Krimidinner das Original - Die Jagd vom schwarzen Moor in Fulda

Fulda (0 km von Stadtmitte)

Krimidinner - Das Original
Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim großen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss. Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Darkwood Castle, dem Stammsitz der Ashtonburry´s, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiß keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist; der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit...ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin. Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry´s. Kann Bourke, Chief Inspector a.D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt? Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber? Vielleicht gelingt es Ihnen diese Rätsel zu lösen um den Bann zu brechen.... Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: „Die Jagd vom schwarzen Moor´´ ….. Todsicher! Viele Fragen, die vielleicht im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs schaurige Antworten erhalten werden.

Krimidinner das Original - Hochzeit in Schwarz in Fulda

Fulda (0 km von Stadtmitte)

Krimidinner - Das Original
Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland. Cora Tilling feiert ihre lang ersehnte Hochzeit mit Peter Ross. Einige Familienangehörige sind darüber gar nicht begeistert. Sie setzen alles daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Die Hochzeitsgeschenke sind gespickt mit üblen Verdächtigungen. Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Hochzeits-Menüs abspielt, lässt vielfältige Spekulationen zu. Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut? Warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten? Keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schließlich niemandem etwas zustoßen! Oder, vielleicht doch?

Krimidinner - Das Original

Fulda (0 km von Stadtmitte)

Leistungen

• 1 Krimidinner
• 4 Gänge Menü
• Interaktives Theaterstück

Sie sind herzlich eingeladen zu einem aufregenden Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre. Vier verschiedene KRIMIDINNER Produktionen versprechen einen außergewöhnlichen Abend im Stil von Edgar Wallace.Ein Mord geschieht! Und Sie sind Augenzeuge, Verdächtiger oder sogar Detektiv. Bei diesen spannenden Kerzenlicht-Dinnern im Hause derer von Ashtonburry genießen Sie das ausgefallene 4-Gänge-Menü als Familienmitglied, Verwandter oder Gast auf Schloss Darkwood. Am Ende Ihres aufregenden Krimiabends haben sich manche miträtselnden Gäste vielleicht selber verdächtig gemacht, sind in die Irre geleitet worden oder haben sich als Detektive bewährt. Kommen Sie und finden Sie es selbst heraus!

Krimidinner das Original - Die Nacht des Schreckens in Fulda

Fulda (0 km von Stadtmitte)

Krimidinner - Das Original
Willkommen zur Geburtstagsfeier! Lord Ashtonburry, wohlhabender Hausherr auf Schloss Darkwood – ein altehrwürdiges Herrenhaus in Schottland – feiert seinen 60. Geburtstag. Im Kreise seiner Familie und unterstützt durch die Mitglieder des Puddingclubs, eines Vereins zur Erhaltung des schottischen Brauchtums, wird gefeiert und ein delikates 4-Gänge-Menü serviert. Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten – alles was Rang und Namen hat findet sich ein, um dieses Jubelfest zu begehen. Wirklich alle? Wurde nicht einer vergessen? Einer, den niemand, am wenigsten der Lord selber, sehen wollte? Ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry legt. Wird der Fluch sich erfüllen? Fordert der dunkle Schatten auch andere Opfer?

Krimidinner Fulda

Der Besuch eines Krimidinners ist etwas ganz Besonderes. Wer genug davon hat, Krimis nur zu lesen oder anzusehen, für denjenigen bietet sich ein solches Event auf geradezu ideale Weise an, denn hier befindet man sich inmitten des Geschehens.

Krimidinner: Was ist das?

Ein Dinner-Krimi ist eine Verbindung zwischen einer interaktiven Verbrecherjagd und einem mehrgängigem Menü. Dabei finden das Theaterstück und das Menü abwechselnd statt. Während der Vorstellungen bewegen sich die Darsteller mitten im Raum beziehungsweise im Publikum. Diese können sich, je nach Lust und Laune durch kleinere Rollen beteiligen oder sind Zuschauer. In der Regel werden die Besucher gebeten, eine thematisch passende Bekleidung zu tragen, eine Voraussetzung ist das normalerweise jedoch nicht. Die Spielzeit eines Krimidinners beträgt in der Regel drei bis vier Stunden. Somit können sich die Besucher auf einen spannenden Abend freuen, indem sie zum Teil eines Krimis werden und gleichzeitig ein herausragendes Menü genießen können.

„KRIMIDINNER – Das Original“: die Vorstellungen

In Fulda gibt „KRIMIDINNER – Das Original“ seine Vorstellungen im Maritim Hotel am Schlossgarten. In dieser beeindruckenden Atmosphäre wird die Krimizeit der 60er Jahre wieder lebendig. Im Laufe eines Kerzendinners, mit einem Vier-Gänge-Menü, tauchen die Besucher in einen Mordfall ein und werden zum Teil der Gesellschaft der Familie Ashtonbury. Humorvoll und dramatisch wird in das spannende Krimigeschehen eingetaucht und versucht, die Lösung des Falls zu finden. Das „KRIMIDINNER – Das Original“ bietet derzeit insgesamt fünf verschiedene Krimis an, zu denen „Die Nacht des Schreckens“, „Ein Leichenschmaus“, „Die Hochzeit in Schwarz“, „Der Spuk von Darkwood Castle“ und „Die Jagd vom schwarzen Moor“ gehören. In Fulda kann derzeit „Die Hochzeit in Schwarz“ gebucht werden. Der Veranstalter hierbei ist die Galadinner GmbH & Co. KG.

Einen Krimi verschenken

Somit ist hier ein unvergesslicher Abend, der garantiert lange in Erinnerung bleibt, gewiss. Dabei bietet es sich an, diesen „persönlich erlebten Krimi“ zusammen mit Freunden, Bekannten und Verwandten zu genießen, sodass man das Erlebte miteinander teilen kann. Eine sehr schöne Idee ist beispielsweise, Tickets zu einem Krimidinner zu verschenken. Auf diese Weise kann man zu zweit oder auch zu mehreren einen außergewöhnlichen Abend verbringen und der Beschenkte kann sich über ein Präsent freuen, das wirklich beeindruckend ist und sich deutlich von der üblichen Schachtel Pralinen mit Blumenstrauß abhebt. Denn einen Krimi bekommt man schließlich nicht jeden Tag geschenkt.

* Alle Angaben ohne Gewähr, zwischenzeitliche Änderungen in den eigentlichen Shops vorbehalten. Die aktuellsten Angaben entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Shop. Die Preise beinhalten, so nicht anders angegeben, die jeweils gültige Mehrwertsteuer und gelten in der Regel für eine Person, wenn nicht anders beschrieben. Je nach ausgewählter Versandart fallen evtl. noch weitere zusätzliche Kosten für Verpackung und Versand an.

Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit der Angebote übernommen, wir listen die Angebote der Partnershops basierend auf deren Produktfeeds. Fehlt Ihr Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Copyright © 2009 - 2018 | Die Urheberrechte der Texte und Bilder der gelisteten Angebote liegen bei den jeweiligen Anbietern bzw. Shops.