Dinner in the Dark

Bedburg (19 km von Mönchengladbach Stadtmitte)

(1)

  • Dein Auge isst nicht mit
Weiter zum Shop  

49,00 €*

Für die Super-Bestellung dieses Angebotes bei mydays erhalten Sie Payback-Punkte.

Bei mydays können Sie Payback-Punkte sammeln!
Dinner in the Dark - dieses beliebte Erlebnis bedarf nun wirklich keiner detaillierten Beschreibung mehr, aber lass uns Dir ein wenig Vorfreude machen auf Dein Dinner im Dunkeln in Bedburg!

Du erlebst einen Abend, wo Dir bewusst einer Deiner Sinne genommen wird – Du wirst absolut nichts sehen während dem gesamten Dinner. Nein, der Raum ist nicht nur abgelichtet – um Dich herum ist es komplett dunkel. Vom umsichtigen Servicepersonal wirst Du zum Tisch geführt, wo Du Dein Dinner in the Dark verbringen wirst. Vielleicht wirst Du zusammen mit anderen Gästen platziert und lernst somit fremde Menschen kennen, komplett ohne sie auch nur einmal zu sehen.

Das Konzept von Dinner in the Dark ist es, Deine übrigen Sinne auf das Maximum zu schärfen und so intensiv zu fühlen, zu riechen, zu schmecken und zu hören. Das Auge isst hier ausnahmsweise einmal nicht mit und überlässt es Deinen Geschmacksnerven, das 3-Gänge-Menü zu beurteilen. Es kann durchaus sein, dass Du auch einmal Deine Hände zur Hilfe nehmen musst, um alles auf Deinem Teller zu erwischen. Keine Sorge, genieren musst Du Dich nicht – sieht ja niemand wenn Du Dich beim Dinner in the Dark bekleckerst!

Genieße den Luxus, Deine Augen komplett entspannen zu können und lass Dich ein auf das kulinarische Erlebnis in absoluter Dunkelheit. Beim Dinner in the Dark verlässt Du Dich komplett auf deine übrigen Sinne und konzentrierst Dich viel genauer auf die Aromen in Deinen Gerichten. Dein 4-Gänge-Menü besteht aus ausgewählten Zutaten und verfolgt in der Regel ein bestimmtes Thema. Solltest Du Unverträglichkeiten haben, Dich vegan oder vegetarisch ernähren, passt die Küche Dein Menü nach vorheriger Ankündigung sehr gerne an Deine Ernährungsweise an. Erst am Ende Deines Dinners erfährst Du übrigens, was genau Du auf dem Teller hattest.

Schließe die Augen und öffne die Sinne beim abenteuerlichen Dinner in the Dark in Bedburg.
Weiter zum Shop  

49,00 €*

Für die Super-Bestellung dieses Angebotes bei mydays erhalten Sie Payback-Punkte.

Bei mydays können Sie Payback-Punkte sammeln!

Dinner in the dark in Mönchengladbach

Mönchengladbach (2 km von Mönchengladbach Stadtmitte)

Ein köstliches Menü im Dunkeln genießen
Haben Sie schon mal probiert, etwas zu essen, was Sie nicht sehen? Nein? Dann testen Sie Ihre Geschmacksnerven beim Dinner in the Dark. Sie erleben ein köstliches Vier-Gänge-Menü im Dunkeln und probieren, ob Sie einzelne Zutaten herausschmecken können. Sie genießen ein hochwertiges Vier-Gänge-Menü inklusive Begrüßungs-Prosecco. Klingt nach einem gewöhnlichen Dinner? Falsch! Denn beim Dinner in the Dark essen Sie komplett im Dunkeln und erleben alle Gerichte nur über Ihre Geschmacksnerven. Sie werden nichts sehen und müssen sich ganz auf Ihre Sinne verlassen.

Dinner in the Dark in Bedburg fuer 2

Köln (19 km von Mönchengladbach Stadtmitte)

Blind Date mit koestlichen Ueberraschungen!
Ein Blind Date, das Sie so schnell wohl nicht wieder vergessen werden, denn hier werden Ihre Sinne nachhaltig geschaerft. Durch die Dunkelheit nehmen Sie den Geschmack des Essens ganz anders wahr als fuer gewoehnlich. Bis zu zweieinhalb Stunden sollten Sie fuer dieses Event einplanen. Das 4-Gaenge-Menue kann wahlweise auch als vegetarische Option serviert werden. Das Personal ist speziell fuer diese Art von Dinner geschult, sodass Ihre Kleidung von Rotweinflecken weitestgehend verschont bleibt. Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit fuer Ihren Partner und begluecken Sie ihn mit diesem ungewoehnlichen Ausflugsziel.

Erlebnisessen „Dinner in the Dark“ in Mönchengladbach/h2>

Nicht sehen können, heißt anders zu sehen. Etwa bei einem erlebnis- und genussreichen „Dinner in the Dark“ in Mönchengladbach. Bei diesen Events tauchen die Gäste für ein paar Stunden ein in die Welt der Nichtsehenden, in eine Umgebung der feinen Sinnlichkeit in einem verblüffenden Ambiente. Das Gefühl, ein Essen in völliger Dunkelheit nicht „sehen“ zu können, ist fast unbeschreiblich, eine völlig neue Erfahrung, die tief im Bewusstsein hängen bleibt, die einen die „sehende Welt“ auf einmal mit ganz anderen Augen sehen lässt.

Essen im Dunkeln wird zum Geschmackserlebnis

Zunächst gilt es, einige Spielregeln zu beachten. Höchstwahrscheinlich wird man Sie bitte, auf die Mitnahme jeglicher Lichtquellen ins Dunkelrestaurant zu verzichten. Uhren mit fluoreszierenden Zifferblättern gehören dazu, Feuerzeuge, eingeschaltete Handys oder gar Streichhölzer oder Taschenlampen sind nicht erwünscht. Die meisten Servicemitarbeiter in Dunkelrestaurants sind schon von Geburt an blind oder sie leiden an einer Krankheit, die ihre Fähigkeit zu Sehen zunehmend mindert. Dank ihrer Spezialausbildung werden diese MitarbeiterInnen im Dunkelrestaurant zu Experten in einer für die Gäste zunächst schwierigen und gewöhnungsbedürftigen Umgebung. Und mit diesem Rollentausch wird nachhaltig erlebbar, wie eine vermeintliche Sinnesschwäche zu einer Stärke wird. Am Anfang noch entsprechend vorsichtig, werden Sie nach Ihrem Besteck und den Gläsern tasten, etwas später das Essen mit der Nase riechen und mit dem Gaumen „erschmecken“, versuchen zu erraten, was sie gerade im Mund haben. Sie werden intuitiv spüren, wie sich Ihre verbleibenden Sinne mehr und mehr „schärfen“ und Sie das Essen genießen lassen. Hilfreich sein wird es, miteinander zu reden und zuzuhören, Stimmen zuzuordnen, in Erfahrung zu bringen, welche Stimme am Tisch zu welcher Person gehört. Und Sie werden die Erfahrung machen, wie stark Erinnerungen gewöhnlich an das Visuelle geknüpft sind.

Tolle Angebote an Dunkeldinnern in Mönchengladbach

“Dinner in the Dark“ sind mehr als ein Trend und werden mittlerweile deutschlandweit in allen Bundesländern angeboten. Auch in Mönchengladbach gibt es entsprechende Locations, die es Ihnen auch ermöglichen, Freunde, Familienangehörige oder Kollegen per Gutschein an einem solchen Event teilnehmen zu lassen. Vielleicht kennen Sie bereits das Motto des Mönchengladbacher Restaurants „Four Senses“: „Schwarz is(s)t bunt!“ Nicht nur dort wird ein „Dinner in the Dark“ zum Abenteuer für die Sinne, sondern auch für die Fantasie. Und in allen Locations, die sich diesem Dunkelthema verschrieben haben, steht der Erlebnischarakter stets im Vordergrund. Zurück in der Welt der Sehenden, haben Sie ein Gefühl dafür bekommen, sich nicht von allem ein „Bild“ machen zu müssen, um es genießen zu können.

* Alle Angaben ohne Gewähr, zwischenzeitliche Änderungen in den eigentlichen Shops vorbehalten. Die aktuellsten Angaben entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Shop. Die Preise beinhalten, so nicht anders angegeben, die jeweils gültige Mehrwertsteuer und gelten in der Regel für eine Person, wenn nicht anders beschrieben. Je nach ausgewählter Versandart fallen evtl. noch weitere zusätzliche Kosten für Verpackung und Versand an.

Es wird keine Gewähr für Vollständigkeit der Angebote übernommen, wir listen die Angebote der Partnershops basierend auf deren Produktfeeds. Fehlt Ihr Angebot? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Startseite | Impressum | Datenschutzerklärung | Copyright © 2009 - 2018 | Die Urheberrechte der Texte und Bilder der gelisteten Angebote liegen bei den jeweiligen Anbietern bzw. Shops.